RSS-Feed

International Summer School "Product Architecture Design - PAD 2016"

Vom 18. bis 22. Juli 2016 fand zum zweiten Mal die vom PKT organisierte International Summer School mit dem Thema „Product Architecture Design” unter der Leitung von Professor Dieter Krause an der TUHH und mit freundlicher Unterstützung durch die Technische Universität München (durch die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen Julian Wilberg, Lucia Becerril und Michael Roth) sowie durch die Aalto University in Helsinki (durch Prof. Kevin Otto) statt. Die Veranstaltung wurde mit 20 Teilnehmern aus verschiedenen Universitäten des In- und Auslands erfolgreich durchgeführt.

Es wurden Grundlagen zum Thema Produktarchitektur allgemein, neueste Forschungserkenntnisse sowie Methodenkompetenzen für die Entwicklung von modularen Produktarchitekturen vermittelt und diskutiert. Anhand eines einheitlichen, im Vorfeld zur Vorbereitung an die Teilnehmer verteilten Produktbeispiels wurden in parallelen Gruppenworkshops Erkenntnisse, Methoden und neue Ansätze zu aktuellen Forschungsfragen vorgestellt, ausgetauscht und diskutiert. Zudem wurden die Herausforderungen aus Praxis und Wissenschaft durch zwei Fachvorträge (Dr. Thomas Kipp und Prof. Hermann Lödding) vorgestellt. Sowohl im Haupt- als auch im Rahmenprogramm bot die Summer School eine Plattform zur Bildung von Netzwerken für gemeinsame Forschungsaktivitäten.

Organisatorisch angesiedelt ist die Summer School unter dem Dach der TUHH Graduiertenakademie. Mit ihren Angeboten unterstützt die Akademie den wissenschaftlichen Nachwuchs der TUHH bei der Entwicklung und Stärkung wissenschafts- und berufsrelevanter Schlüsselkompetenzen.