RSS-Feed

Eröffnung des Maschinenelemente-Demonstrationspools

Der Maschinenelemente-Demonstrationspool wurde im neu gestalteten Seminarraum (Gebäude L, Raum 2019) am 05. Mai 2014 offiziell eingeweiht (Pressemitteilung der TUHH)

Der Pool enthält eine Sammlung von Maschinenelementen, Schnittmodellen und interaktiven Funktionsdemonstratoren. Die Studierenden können durch interaktives Lernen und den direkten Kontakt mit den realen Elementen ein tieferes Verständnis der Maschinenelemente erwerben und werden außerdem für das Studium der Ingenieurwissenschaften begeistert. Hierfür hat das Institut PKT diese Sammlung aufgebaut und wurde dabei durch Studiengebühren und Sachspenden verschiedener Unternehmen unterstützt. Kern der Sammlung sind 37 Funktionsdemonstratoren, die nach didaktischen Gesichtspunkten entwickelt und in der Forschungswerkstatt Maschinenbau an der TUHH gefertigt wurden. Sie verdeutlichen den Studierenden wichtige Funktionsweisen von Maschinenelementen und geben physische Gestaltungsbeispiele. Weitere Informationen zum Lehrkonzept sind im Poster des Pools zu finden.

Mit der Einweihung des neu gestalteten Seminarraums steht die interaktive Sammlung den Studenten nun in einem modernen Lehr- und Lernraum direkt auf dem Campus der TUHH zur Verfügung. Der Seminarraum konnte aufgrund der großzügigen Spende der Firma Mankiewicz Gebr. & Co. (GmbH & Co. KG) und der Unterstützung der Stiftung zur Förderung der TUHH sowie des Präsidiums komplett renoviert werden. Der fensterlose Raum wurde mit einer effizienten LED-Beleuchtung und Leuchtpaneelen an den Wänden deutlich aufgewertet. Zudem wurde die Medientechnik durch ein interaktives Whiteboard erweitert und entsprechende Möbel zur Ausstellung der Maschinenelemente beschafft. Somit steht ein spezieller Raum für die konstruktive Grundausbildung der Studierenden bereit, der auch in weiteren projektbasierten Lehrveranstaltungen (PBL) die moderne Lehre der TUHH unterstützt.