RSS-Feed

Studentische Teilnahme an der Summer School (15.-26.07.) in Singapur

Im Rahmen der Kooperation des PKT mit der National University of Singapore (NUS) nahm dieses Jahr zum ersten Mal auch eine TU-Studentin an dem Design Summer Programme (DSP) teil. Dabei handelt es sich um das mittlerweile zweite jährliche internationale Studenten Programm, das vom Engineering Design and Innovation Centre der Faculty of Engineering veranstaltet wird. Dieses Jahr haben insgesamt 64 Studenten verschiedener technischer Studiengänge aus drei verschiedenen Kontinenten an dem Programm teilgenommen.

Zum Thema „Designing for Active Aging: An Engineering Perspective“ wurden verschiedene Referenten eingeladen, mehrere Ausflüge zu relevanten singapurischen Adressen organisiert und Workshops veranstaltet. Ziel war es die Studenten, darunter auch Olga Gottfried (PWP (MSc.)), schrittweise an die Probleme und Herausforderungen, mit denen ältere Menschen konfrontiert sind, heranzuführen und zu sensibilisieren. Darauf basierend haben sich die Studenten innerhalb ihrer Gruppe ein bestimmtes Problem herausgesucht und passende Lösungen erarbeitet. Am Ende des Programms wurden dann die ausgewählten Probleme sowie erarbeiteten Lösungen und Prototypen von den Gruppen vorgestellt und ihre Ideen von den jeweils anderen Gruppen bewertet. Dieses Jahr belegte eine Gruppe, die Vorschläge für ein erleichtertes Aufstehen erarbeitet hatte, den ersten Platz und gewann einen mit 300 Dollar dotierten Gutschein für ein online Kaufhaus.