RSS-Feed

PKT-Forschung auf der ICED'11 präsentiert

Die im zweijährigen Wechsel stattfindende ICED-Konferenz (International Conference on Engineering Design) wurde 2011 vom 15.8. bis 18.8. in Kopenhagen, Dänemark veranstaltet. Die ICED gilt weltweit als eine der rennomiertesten Konferzen für Produktentwicklungsmethodik. Das Institut PKT war hier mit insgesamt 7 Veröffentlichungen vertreten und stellte eine Delegation von Teilnehmenden Mitarbeitern und dem Institutsleiter Prof. Krause.

Im Einzelnen präsentierten

  • Prof. D. Krause - A Methodical Approach for developing Modular Product Families
  • G. Beckmann - Machine part exhibition and functional Mock-Ups to enrich Design Education
  • M. Brosch - Approach to Visualize the Supply Chain Complexity Induced by Product Variety
  • T. Gumpinger - Development of Modular Products under consideration of Lightweight Design
  • T. Gumpinger - A visualization concept for supporting Module Lightweight Design
  • N. Halfmann - Product and Process Evaluation in the Context of Modularisation for Assembly
  • H. Jonas - Strategic Planning for Modular Product Families

Ferner wurde die übergreifende PKT-Methodenforschung in einem Poster dem Fachpublikum präsentiert.