Nachhaltigkeits-Netzwerke (Auswahl)

AG Hochschule & Nachhaltigkeit

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist eine von der UNESCO ausgerufene Weltdekade von 2005-2014. Die TUHH beteiligt sich in der Arbeitsgruppe Hochschule.

B.A.U.M. e.V., Hamburg

Die TUHH ist seit Sommer 2012 Mitglied im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management. Damit orientiert sie sich in ihrem Hochschulbetrieb am B.A.U.M.-Ehrenkodex.

ECIU - European Consortium of Innovative Universities

Die TUHH ist Partneruniversität im internationalen Universitätsnetzwerk technischer Hochschulen. Im Bereich "Nachhaltigkeit" wirkt die TUHH aktiv in der Sustainable Campus Working Group mit und fühlt sich der Sustainable Campus Charter verpflichtet.

Harburg21 - Lokale Agenda 21

Die Harburger Bezirksversammlung hat HARBURG 21 im März 1997 ins Leben gerufen. Im Partizipationsprozess der kommunalen Agenda 21 vertritt die TUHH den Wissenschaftsbereich und engagiert sich in Harburg im Sinne von "think global - act local". 

Zukunftsrat Hamburg

Über das Netzwerk für nachhaltige Entwicklung wirkt die TUHH als Wissenschaftspartner mit an dem Ziel einer global zukunftsfähigen und generationengerechten Entwicklung.