Formulas and Vehicles

Die Mathematik und Mechanik des autonomen Fahrens
Turnus: Wintersemester
Dozenten:

Prof. Dr.-Ing. Robert Seifried

Prof. Dr. Timo Reis

Betreuende Wissenschaftler

Daniel Dücker, M.Sc.

Svenja Otto, M.Sc.

 
Allgemeine Informationen

Die projektbasierte Lehrveranstaltung "Formulas and Vehicles - Die Mathematik und Mechanik des autonomen Fahrens" ist in dem Modul "Ausgewählte Themen der Mehrkörperdynamik und Robotik" angesiedelt. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Fachbereich Mathematik der UHH organisiert.

Bei dieser Veranstaltung geht es darum, technische Hintergründe vom autonomen Fahren kennenzulernen. Ein großer Anteil der Veranstaltung wird eingenommen durch die praktische Umsetzung an Modellfahrzeugen, die den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Die Bearbeitung erfolgt in Kleingruppen.

Die Modellfahrzeuge im Maßstab 1:10 sind mit einem Raspberry Pi bestückt und werden mit Matlab/Simulink programmiert. Im Laufe des Semesters werden verschiedene Projekte im Kontext des autonomen Fahrens bearbeitet. Dazu gehören zum Beispiel das Verfolgen von Fahrspuren, das Generieren von optimalen Trajektorien, das Einparken, etc.

 
Anmeldung

Studierende, die an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, melden sich bitte bis zum Semesterbeginn im TUHH-Intranet an. Ist die Teilnehmeranzahl größer als die Platzanzahl (zunächst 15 für TU-Studierende), erfolgt eine Auswahl. Die endgültige Zusagen werden am 16.10. verschickt.

Ausgezeichnet - Unsere Hochschulen 2017

Diese Veranstaltung wird von der Claussen-Simon-Stiftung im Rahmen der Förderlinie Unsere Hochschulen 2017 großzügig gefördert. Das Projekt wird außerdem im Tagebuch der Claussen-Simon-Stiftung beschrieben.

Video der Claussen-Simon-Stiftung: