Alumni-Programm

Neben dem aktiven Austausch von Studierenden und Doktoranden zwischen der TUHH und unseren Partneruniversitäten UC Berkeley und U Waterloo ist der Erhalt durch diesen Austausch entstandenen Freundschaften und Kontakten uns ein wichtiges Anliegen. Unsere beiden ISAP-Autauschprogramme zählen mittlerweile über 200 Alumni!

Ein großer Dank geht hierbei auch an den deutschen akademischen Austauschdienst (DAAD), der nicht nur seit vielen Jahren unser Austauschprogramm mit der UC Berkeley und U Waterloo mit großzügigen Stipendien unterstützt, sondern auch seit 2017 unsere Alumni-Arbeit aktiv fördert.

ISAP-BBQ

Unser traditionelles ISAP-BBQ im Sommer hat sich zu einem festen jährlichen Treffpunkt für unsere Alumni und aktuellen ISAP-Stipendiaten entwickelt. Unsere "Incoming Students" von der UC Berkeley und U Waterloo sind dabei auch stets unter den Gästen zahlreich vertreten. Das ISAP-BBQ ist eine tolle Möglichkeit für unsere aktuellen Stipendiaten sich, bevor sie in das Austauschjahr starten, mit den Alumni und unseren Gästen aus Berkeley und Waterloo über Tipps und Erfahrungen auszustauschen.  Wir freuen uns sehr, dass wir im vergangenen Jahr wieder über 60 Teilnehmer zu dieser schönen Veranstaltung begrüßen konnten!

   

 

Vortragsreihen

Im vergangenen Mai 2018 konnten wir wieder eine Vortragsreihe für unsere Studierenden und Alumni anbieten. Professor Oliver O'Reilly von der UC Berkeley war unser Gast und hat eine Reihe von Vorträgen über seine aktuelle Forschung gehalten. Mit dabei war ein Vortrag zu seiner aktuellen Veröffentlichung zum Thema "Warum sich Schnürsenkel lösen", über die auch umfangreich in den deutschen Medien berichtet wurde (Link zum Bericht auf Spiegel-Online).

Im Anschluss an den Vortrag gab es ein kleines Get-together mit Snacks und Getränken bei dem sich die Studierenden und Alumni in gemütlicher Atmosphäre direkt mit Professor O'Reilly austauschen konnten.