Prüfstände

Die servohydraulischen Prüfstände werden über ein Hydraulikaggregat, das eine Förderleistung von 180 l/min bei 300 bar hat, versorgt. Alle Prüfstände können mit einer Temperaturkammer bis +80°C ausgerüstet werden. Die Prüfstände werden mit der Software MOSA Control betrieben, mit der beliebige Nachfahrsignale, kraft- oder weggeregelt, gefahren werden können. Bei Wegregelung können auf einigen Prüfständen gleichzeitig mehrere Proben gefahren werden. Das Aufzeichnen von externen Sensoren (Temperatur, Weg, Kraft) ist möglich. Die Prüfstände sind insbesondere für Lebensdauertests von Elastomerbauteilen und Systemen ausgelegt

Kleiner Einachsprüfstand

Eckdaten:
Kraft = 10 kN
Weg = 200 mm
Frequenz = 50 Hz

Großer Einachsprüfstand

Eckdaten:
Kraft = 20 kN
Weg = 200 mm
Frequenz = 50 Hz

Prüfmaterialmaschine Zwick 1455

Eckdaten:
Kraft = 20 kN
Weg = 1000 mm

 

Flexibles Spannfeld mit drei Achsen

X-Achse: Kraft = 10 kN Weg = 50 mm Frequenz = 50 Hz
Y-Achse: Kraft = 15 kN Weg = 50 mm Frequenz = 50 Hz
Z-Achse: Moment = 700 Nm Winkel = 120° Frequenz = 50 Hz

Vierachsprüfstand

X-Achse: Kraft = 25 kN Weg = 100 mm Frequenz = 50 Hz
Y-Achse: Kraft = 35 kN Weg = 50 mm Frequenz = 50 Hz
Z-Achse: Kraft = 60 kN Weg = 50 mm Frequenz = 50 Hz
Rotation Z: Moment = 1000 Nm Winkel = 120° Frequenz = 50 Hz

 

Sechsachsprüfstand

X-Achse: Kraft = 60 kN, Weg = 100 mm, Frequenz = 20 Hz
Y-Achse: Kraft = 80 kN, Weg = 100 mm, Frequenz = 20 Hz
Z-Achse: Kraft = 160 kN, Weg = 100 mm, Frequenz = 20 Hz
Rotation um X: Moment = 20.000 Nm,
   Winkel = 3°/11°, Frequenz = 20 Hz
Rotation um Y: Moment = 38.000 Nm,
   Winkel = 3°/11°, Frequenz = 20 Hz
Rotation um Z: Moment = 20.000 Nm,
   Winkel = 3°/11°, Frequenz = 20 Hz

 

Elektrodynamische Schwingprüfanlage RMS SW 6000

Amplitude max. +-13 mm
Nennkraft 12 kN
Max. Beschleunigung 100g
Prüfung in vertikaler/horizontaler Richtung
Bei Prüfung in vertikaler Richtung Möglichkeit der Temperierung von -60°C bis +120°C