Schnittstelle zu Stud.IP

Stud.IP und das SSI Template-System

Syntax für das SSI Template-System

Die Syntax lautet:

<!--#set var="STUDIP_URL" value="URL to StudIP-Page" -->
<!--#include virtual="/layout_tuhh/importStudip.inc" -->

 

Bemerkungen:

  1. URL to StudIP-Page muss ersetzt werden durch die URL der Webseite in Stud.IP, die eingebunden werden soll.
  2. Das hier dokumentierte dynamische Einbinden von Stud.IP Web-Inhalten ist an das TUHH Template-System gebunden und kann nicht ohne Weiteres von allgemeinen statischen Webseiten genutzt werden.

Beispiele

Beispiel 1 (SSI Template-System)

  • Quelltext
    <!--#set var="CHARSET" value="iso-8859-1" -->
    <!--#include virtual="/layoutTUHH/inc/base.inc" -->
    <!--#include virtual="/layoutTUHH/inc/bredehoeft.inc" -->
    <!--#include virtual="/layoutTUHH/inc/header.inc" -->
    <h1>Tabelle aus Stud.IP einbinden</h1>
    <p>
    Die nachfolgende Tabelle wird "on the fly" aus dem E-Learningprogramm Stud.IP eingebunden:
    </p>
    <!--#set var="STUDIP_URL"
    value="https://e-learning.tu-harburg.de/studip/extern.php?module=Lectures&config_id=03019757963807f94f3b0de098456b18&global_id=f193c776447132c56056025ab8dded89&range_id=5277f7f2b00b598cf8bd1a92fa3d124f"
    -->
    <!--#include virtual="/layout_tuhh/importStudip.inc" -->
    <!--#include virtual="/layoutTUHH/inc/footer.inc" -->
    

  • Darstellung im Browser

Beispiel 2

Mehrere Stud.IP-Tabellen einbinden