Ziel einer Konfliktberatung ist, Sie zunächst zu unterstützen, Klarheit über Ihre gegenwärtige Situation zu erlangen und als zweiter Schritt, Ihren persönlichen Lösungsweg zu finden. Dabei können konkrete Handlungsoptionen und deren mögliche Wirkungen und Erfolgsaussichten erkundet werden. 

Als Konfliktberaterinnen sind wir unabhängig und neutral. Das heißt, dass unsere Beratungen sich an Ihren Interessen und Fragestellungen orientieren, losgelöst von unmittelbaren Fach- und Bereichsinteressen. An der TUHH findet Konfliktberatung im vertraulichem Raum statt.

Gerne können Sie jederzeit mit einer von uns Kontakt aufnehmen: