Das Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft legt großen Wert auf seine Lehraktivitäten. Neben diversen Lehrveranstaltungen für Studierende der TUHH ist das Institut an nationalen und internationalen Bildungsprojekten beteiligt. Dazu gehören ein Austauschprogramm mit zwei jordanischen Universitäten, verschiedene Erasmus+ / DAAD Projekte sowie „integral“ ein Weiterbildungsprogramm für geflüchtete Ingenieure. Für weitere Informationen klicken Sie auf sie auf die Navigationsleiste.

Folgende Lehrveranstaltungen werden im laufenden Semester angeboten. Weitere Informationen erhalten Studierende bei Stud.IP, der E-Learning-Plattform der Hamburger Hochschulen. Dort stehen auch Vorlesungsunterlagen einzelner Veranstaltungen zur Verfügung.

Waste Recycling Technologies
Untertitel:
Module: Waste and Energy
DozentIn:
Prof. Dr. Kerstin Kuchta, Dipl.-Ing., M. Sc Janus zum Brock, Jinyang Guo
Veranstaltungstyp:
Vorlesung
Beschreibung:
  • Fundamentals on primary and secondary production of  raw materials (steel, aluminum, phosphorous, copper, precious metals, rare metals)
  • Use and demand of metals and minerals in industry and society
  • collection systems and concepts
  • quota and efficiency
  • Advanced sorting technologies
  • mechanical pretreatment
  • advanced treatment
  • Chemical analysis of Critical Materials in post-consumer products
  • Analytical tools in Resource Management (Material Flow Analysis, Recycling Performance Indicators, Criticality Assessment, statistical analysis of uncertainties)
Ort:
(VER/D - 1.023 (D))
Semester:
SoSe 22
Zeiten:
Do. 16:30 - 18:00 (wöchentlich) - Waste Recycling Technologies - Room VER/D - 1.023 (D)
Erster Termin: Do., 07.04.2022 16:30 - 18:00
Veranstaltungsnummer:
lv47_s22
Voraussetzungen:
Basics of process engineering
Leistungsnachweis:
Presentation
Bereichseinordnung:
Technische Universität Hamburg (TUHH)
ECTS-Kreditpunkte:
2
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Institut für Umwelttechnik u. Energiewirtschaft (V-9)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 39
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 5