Das Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft legt großen Wert auf seine Lehraktivitäten. Neben diversen Lehrveranstaltungen für Studierende der TUHH ist das Institut an nationalen und internationalen Bildungsprojekten beteiligt. Dazu gehören ein Austauschprogramm mit zwei jordanischen Universitäten, verschiedene Erasmus+ / DAAD Projekte sowie „integral“ ein Weiterbildungsprogramm für geflüchtete Ingenieure. Für weitere Informationen klicken Sie auf sie auf die Navigationsleiste.

Folgende Lehrveranstaltungen werden im laufenden Semester angeboten. Weitere Informationen erhalten Studierende bei Stud.IP, der E-Learning-Plattform der Hamburger Hochschulen. Dort stehen auch Vorlesungsunterlagen einzelner Veranstaltungen zur Verfügung.

Praktikum: Laborpraktikum Umwelttechnik
Untertitel:
Modul: Umwelttechnik
DozentIn:
Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt, Dr. Isabel Höfer
Veranstaltungstyp:
Praktikum
Beschreibung:

Dieser Versuch zeigt den Einfluss der Ionenstärke auf die Bindung von gelöstem Zink und Phosphat an Bodenoberflächen. Aus den Ergebnissen wird abgeleitet, wie das Oberflächenpotential von Bodenpartikeln durch Applikation von Salz beeinflusst werden kann und welche Konsequenzen für die Bindung von Nähr- und Schadstoffen daraus entstehen.  Der Versuch wird mit einem eisenoxidreichen Bodenmaterial durchgeführt.
Innerhalb des Laborpraktikums diskutieren die Studierenden verschiedene technisch-wissenschaftliche Aufgabenstellungen, sowohl fachspezifisch und fachübergreifend. Sie sprechen verschiedene Lösungsansätze der Aufgabenstellung durch und beraten über die theoretische oder praktische Umsetzung.

F. Scheffer und P. Schachtschabel (2002): 'Lehrbuch der Bodenkunde' TUB Signatur AGG-308
W.E.H. Blum (2007): 'Bodenkunde in Stichworten' TUB Signatur AGG-317
C. A. J. Appelo; D. Postma (2005): 'Geochemistry, groundwater and pollution'

TUB Signatur GWC-515 

Ort:
(ZOOM): Montag. 27.04.20 09:00 - 11:00, Montag. 08.06.20 09:00 - 13:00, Montag. 29.06.20 14:00 - 16:00, Montag. 03.08.20 09:00 - 13:00, (Gebäude N, Raum 0007): Montag. 13.07.20 08:30 - 09:00, Montag. 13.07.20 13:00 - 13:30, (Labor Gebäude N): Montag. 13.07.20 09:00 - 12:30, Montag. 13.07.20 13:30 - 17:00, Montag. 20.07.20 09:00 - 12:30, Montag. 20.07.20 13:30 - 17:00, Montag. 27.07.20 09:00 - 12:30, Montag. 27.07.20 13:30 - 17:00
Semester:
SoSe 20
Zeiten:
Termine am Montag. 27.04.20 09:00 - 11:00, Montag. 04.05.20, Montag. 11.05.20, Montag. 18.05.20, Montag. 25.05.20 09:00 - 17:00, Montag. 08.06.20 09:00 - 13:00, Montag. 08.06.20 14:00 - 17:00, Montag. 29.06.20 14:00 - 16:00, Montag. 13.07.20 08:30 - 09:00, Montag. 13.07.20 09:00 - 12:30, Montag. 13.07.20 13:00 - 13:30, Montag. 13.07.20 13:30 - 17:00, Montag. 20.07.20 09:00 - 12:30, Montag. 20.07.20 13:30 - 17:00, Montag. 27.07.20 09:00 - 12:30, Montag. 27.07.20 13:30 - 17:00, Montag. 03.08.20 09:00 - 13:00
Vorbesprechung: Mo , 27.04.2020 09:00 - 11:00
Erster Termin: Mo , 27.04.2020 09:00 - 11:00, Ort: (ZOOM)
Veranstaltungsnummer:
18346_S20
Voraussetzungen:
Grundlagen der anorganischen und organischen Chemie sowie Biologie
Leistungsnachweis:
Klausur
Bereichseinordnung:
Technische Universität Hamburg (TUHH) > Studiendekanat Verfahrenstechnik
Technische Universität Hamburg (TUHH) > Studienbereich Allgemeine Ingenieurwissenschaften (AIW)
Technische Universität Hamburg (TUHH) > Studienbereich Energie- und Umwelttechnik (EUT)
ECTS-Kreditpunkte:
1
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Institut für Umwelttechnik u. Energiewirtschaft (V-9)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 47
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 9