Ringvorlesung „Stromversorgung im Wandel“

Sommersemester 2017

Hier können Sie die Vortragsfolien der Ringvorlesung des Sommersemesters 2017 herunterladen. Bitte klicken Sie auf die entsprechenden Vorlesungen.
Den Flyer mit weitern Angaben zu Ort und Zeit finden Sie hier.

 •    Stromversorgungssystem im Wandel
Martin Kaltschmitt, Philip Witte, IUE, Technische Universität Hamburg (TUHH) - 19. April - Folien

•    Photovoltaische Stromerzeugung - Die stille Revolution
Stefan Müller, Enerparc AG, Hamburg - 26. April - Folien

•    Windstromerzeugung - Immer billiger, immer effizienter und immer mehr?
Martin Grundmann, ARGE Netz GmbH & Co. KG, Breklum – 03. Mai - Folien

•    Systemdienstleistungen durch erneuerbare Energien - Was ist möglich?
Christian Becker, ieet, Technische Universität Hamburg (TUHH) – 10. Mai Folien

•    Regionale und überregionale Netze - Quo vadis?
Bastain Pfarrherr, Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg – 17.Mai Folien

•    Batteriespeicher - Die Lösung für das Speicherproblem?
Michael Fröba, Institut für Anorganische und Angewandte Chemie, Universität Hamburg (UHH) - 31. Mai Folien

•    Stromwende - Herausforderungen aus Sicht eines Übertragungsnetzbetreibers
Carsten Lehmköster, Amprion GmbH, Dortmund – 14.Juni Folien

•   Wasserstoff als Speicher im Stromversorgungssystem - Was geht und was geht nicht?
Martin Dornheim, Institut für Werkstoffforschung, Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Geesthacht - 21. Juni

•    Dezentral organisierte Netze - Ist das die Zukunft?
Detlef Schulz, Elektrische Energiesysteme, Helmut Schmidt Universität (HSU), Hamburg – 28. Juni Folien

•    Kann eine Sektorenkopplung die Integration von Wind und Sonne mitgestalten?
Jörg Teupen, Stadtwerke Kiel AG, Kiel - 05. Juli Folien

•    Strommarktdesign - Wie zukunftsfähig sind die heutigen Überlegungen?
Claudia Kemfert, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin - 12. Juli