Numerical Recipes

Es gibt ein Standardwerk auf dem Gebiet der Numerik, das vor allem 
für AnwenderInnen geschrieben ist, die nicht ins mathematische
Detail gehen, aber dennoch verstehen wollen, wie die verschiedenen
numerischen Verfahren arbeiten:

  ***********************************************
  *       William H.Press,                       
  *       Saul A.Teukolsky,                     
  *       William T.Vetterling,                 
  *       Brian P.Flannery                      
  *                                             
  * Numerical Recipes in FORTRAN / C / Pascal   
  *                                             
  * The Art of Scientific Computing, 2 ed. 1992 
  ***********************************************
 
  Begleitend zu diesem Buch gibt es ein Example Book mit
  Beispielprogrammen, die auf diesen Routinen aufsetzen. 
 

  ****************************************************************
  * Vom RZTU ist eine Campuslizenz für die Numerical Recipes      
  * Routinen in Fortran77 und in C abgeschlossen worden.         
  *                                                              
  * Die Numerical Recipes können auf allen Rechnern der TUHH     
  * zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Angabe ihrer Herkunft   
  * genutzt werden.                                              
  ****************************************************************

Die Software ist von allen UNIX-Rechnern des RZTU aus zu finden in dem
directory:

  /nfs/rzpool/recipes

Dort gibt es die Unterverzeichnisse:

                    recipes_c-ansi    
                    recipes_c-kr  
                    recipes_f

Bitte beachten Sie die Dateien: 
                    
                                   COPYRIGHT.NOTICE 
                                   WARRANTY.DISCLAIMER 

Die Quellen in ANSI-C, Kernighan-Ritchie-C und Fortran77 stehen
wiederum jeweils im Unverzeichnis: 
                                   recipes

Beispielprogramme befinden sich unter:

                                   demo/src

Die ggf. erforderlichen Eingabeparameter hierzu findet man unter

                                   demo/responses