Zuvex (Zugang von extern)

Der Dienst Zuvex wird durch Dataport, den IT-Dienstleister der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH), erbracht. Zuvex ermöglicht einem Fremdgerät außerhalb des Verwaltungsnetzes (FHHnet) den Zugriff auf das FHHportal, welches Informationen für Bedienstete der FHH bereitstellt. Derzeit ist Zuvex die einzige Möglichkeit für TUHH Mitarbeiter, die im Wissenschaftsnetz der Hochschule arbeiten, auf das FHHportal zuzugreifen.

Im FHH-Netz stehen für Sie insbesondere Informationen des Personalamtes und allen anderen Fachbehörden bereit:

FHH Personalportal - Thema Arbeit
Abb.: FHH-Portal - Personalportal - Thema Arbeit

Anleitung zur Freischaltung

Die Anleitung zur Zuvex-Freischaltung untergliedert sich in die Schritte
Antragstellung,
Passwortrücksetzung,
Login-Vorgang ,
Logout-Vorgang sowie
Häufige Fragen (FAQs).

Antragstellung

  • Die Antragstellung für den Zuvex-Account erfolgt per Mail an das Servicedesk des Rechenzentrums.
  • Der Antrag enthält Pflichtfelder für den Zuvex-Zugang, die zur Bearbeitung vollständig ausgefüllt sein müssen: Zuvex-Antrag per Mail
    • Dies sind Anrede, Nachname, Vorname, Institut/Abteilung, Telefon-Durchwahl und TUHH-Mail-Adresse.
  • Optional ist der Eintrag in das FHH Adressbuch. Dieser ist freiwillig. Falls gewünscht, füllen Sie die übrigen Angaben aus.
    • Dies sind Position (bzw. Funktion), Leitzeichen und Büro (Gebäude, Raum, Straße, Postleitzahl).
  • Vom Servicedesk erhalten Sie nach der Bearbeitung eine Mail mit ihrem FHH Benutzernamen sowie den Link zu dieser Anleitung.
  • Der FHH Benutzername ist von Ihrem TUHH Kerberos-Benutzeraccount verschieden und entspricht der Konvention der FHH.
    • Typischerweise sind es 8 Buchstaben, 5/3 oder 6/2 des Nachnames/Vornamens, Max Mustermann ergibt z.B. MusteMax oder MusterMa.
  • Die Mail des Servicedesk enthält kein Passwort. Dieses müssen Sie sich erst auf einer Dataport-Webseite zurücksetzen.

Passwortrücksetzung

  • Wechseln Sie auf die Webseite des HamburgService - PasswortService von Dataport, um Ihr Passwort zurücksetzen.
    • Falls Sie über die HamburgService Hauptseite kommen, klicken Sie Dienste von A-Z und dann Zuvex Passwort Self Service: Dienste-Alphabet
  • Geben Sie Ihren FHH Benutzernamen ein, lösen Sie die Mathematikaufgabe und klicken Sie danach auf den Absenden-Button: Freischaltungscode anfordern.
    • Der Auftragt wird auf der Webseite bestätigt: Freischaltungscode angefordert
  • Sie erhalten eine Mail von Dataport mit dem Freischaltungscode an Ihre hinterlegte TUHH-Mail-Adresse, um sich ein neues Passwort zu setzen: Authenitfizierungscode in der Mail ;)
    • Sollten Sie später Ihr Passwort vergessen, können Sie sich über diesen Weg erneut einen Freischaltungscode generieren.
  • Nutzen Sie den Link in der Mail oder klicken Sie HamburgService - PasswortReset, um zur nächsten Webseite zu gelangen.: Freischalten anklicken
  • Geben Sie den Freischaltungscode ein, wählen Sie ein neues Passwort, tippen Sie dieses erneut, lösen Sie die Mathematikaufgabe und drücken Sie den Absenden-Button: Neues Passwort eingeben
    • Bitte nutzen Sie hierfür nicht Ihr Kerberos-Passwort, sondern ein unabhängiges Passwort.
    • Erforderlich sind mindestens 10 Zeichen und 4 Zeichenklassen (Groß-/Kleinbuchstaben, Ziffern, Sonderzeichen).
  • Die Passwortänderung wird auf der Webseite bestätigt: Passwort geändert

Login-Vorgang

  • Wechseln Sie auf das FHHportal, um sich dort mit Ihren neuen Zuvex-Accountdaten anzumelden: Einstiegsseite ins FHHportal
    • Stellen Sie Ihrem Benutzernamen die Domain FHHNET und einen Backslash \ voran: FHHNET\MusteMax
  • Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie auf die Startseite des FHHportals weitergeleitet.

Logout-Vorgang

  • Das Abmelden vom FHH-Portal erfolgt in zwei Schritten:

    • Portal abmelden: Abmelden vom FHHportal

    • Browser schließen: Browser schließen

Häufige Fragen (FAQs)

Wieso kann ich mich in meinem Browser nicht im FHHportal anmelden?

  • Sicherheitseinstellungen im Browser wie NoScript können dazu führen, dass die Passwort-Anmeldung im Netscaler bzw. im FHHportal fehlschlägt.
    • Gegebenenfalls muss der Seite ondataport.de vertraut werden, damit diese geöffnet werden kann.
  • Prinzipiell funktioniert das FHHportal im Internet Explorer sowie unter Firefox und Google Chrome.

Wie melde ich mich im FHHportal ab?

  • Klicken Sie auf das Kopf-Icon in der linken oberen Ecke: Abmeldung vom FHHportal
  • Wählen Sie den Punkt Abmelden.
  • Schließen Sie das Browserfenster, damit Ihre Anmeldedaten vergessen werden: Browser schließen
    • Die Anmeldedaten werden temporär als Session-Cookie gespeichert.

Kann man gezielt nach Mitarbeitern der FHH im FHHportal suchen?

  • Sollten Sie im Adressbuch der FHH eine Person suchen, so suchen Sie zunächst nach dem Begriff Person.
  • Im folgenden wird unter dem Suchfenster der Reiter Personen sichtbar, den Sie nun auswählen: Personensuche im FHHportal
  • Tippen Sie jetzt den Namen der gesuchten Person in das Suchfenster ein.
    • Es ist möglich die Suche auf Organisationseinheiten wie die TUHH zu beschränken.

Wann läuft mein Passwort ab?

  • Obwohl die Passwortvorgaben ansonsten der FHH Passwortpolicy entsprechen, laufen Zuvex Passworte selbst nicht ab.
  • Aber es gibt einen Mechanismus, der den Zuvex-Account nach 6 Monaten Inaktivität zunächst sperrt und nach insgesamt 9 Monaten löscht.
    • Eine Reaktivierung nach 6 Monaten ist sowie eine Neueinrichtung nach 9 Monaten ist aber über den Servicedesk möglich.

Wieso akzeptiert die Passwortänderung das von mir gesetzte Passwort nicht? Unzureichendes Passwort

  • Das Passwort muss den Komplexitätsregeln der FHH entsprechen.
    • Das Passwort muss mindestens 10 Zeichen lang sein und 3 Zeichenklassen verwenden.
    • Zeichenklassen sind Großbuchstaben (A bis Z), Kleinbuchstaben (a bis z), Ziffern (0 bis 9) und Sonderzeichen (u.a. !, &, $, #, %)

Ich kann mich nicht mehr einloggen, was ist passiert?

  • Ihr Passwort könnte falsch sein. In diesem Fall folgen Sie bitte den Schritten oben unter Passwortrücksetzung.
  • Ihr Account könnte mehr als 6 oder sogar 9 Monate nicht benutzt worden sein. Wenden Sie sich bitte an den Servicedesk.

Kann ich mit Zuvex an dem Home-Use-Programm (Microsoft Office Lizenz) teilnehmen?

  • Das Home-Use-Programm erfordert eine Verwaltungs-Mail-Adresse (@xx.hamburg.de) bei der Registrierung auf der Microsoft Seite.
  • Eine Anmeldung mit den Mail-Adressen des Wissenschaftsnetzes (@tu-harburg.de, @tu-hamburg.de, @tuhh.de) schlägt fehl.

Ihre Frage wurde hier nicht beantwortet?