Dr. Michael Florian


Telefon: +49 (0)40 42878-3522
E-Mail: florian@tuhh.de
Raum: 1.008
Forschungsinteressen

Lebenslauf

Seit 04/2012

Institut für Innovationsmarketing, TU Hamburg

Oberingenieur
10/1995 – 03/2012

Institut für Technik und Gesellschaft, TU Hamburg

Oberingenieur
08/1989 – 09/1995

Lehrstuhl für Technik und Gesellschaft, TU Dortmund

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1994

Promotion

Dissertation: “'Highway Helden' in Not. Arbeits- und Berufsrisiken von Fernfahrern zwischen Mythos und Realität“
1987 – 1989

Institut für Forschung und Weiterbildung, Universität Münster

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1985 – 1987

Promotionsstipendium im Rahmen der „Graduiertenförderung“ des Bundeslandes Nordrhein-Westfalens

10/1978 – 06/1985

Universität Münster

M.A. Soziologie, Publizistik und Erziehungswissenschaften
Abgeschlossene Forschungsprojekte

Ausgewählte Publikationen

  • Florian, Michael (2015): Vertrauen und Konventionen. Pluralitäten, Paradoxien und Kompromisse in der Koordination von Organisationen, in: Knoll, Lisa (Hrsg.): Organisationen und Konventionen. Die Soziologie der Konventionen in der Organisationsforschung. (S. 61-88), Wiesbaden: Springer-Verlag.
  • Malsch, Thomas; Florian, Michael und Schmitt, Marco (2014): Krisenkommunikation und Strukturwandel. Zur Verlaufsdynamik intermedialer Krisenkommunikationsprozesse, in: Malsch, Thomas und Schmitt, Marco (Hrsg.): Neue Impulse für die soziologische Kommunikationstheorie. (S. 215-236), Wiesbaden: Springer Fachmedien.
  • Florian, Michael (2013): Paradoxien des Vertrauensmanagements. Risiken und Chancen einer widerspenstigen immateriellen Ressource, in: Personalführung 2013(2), 40-47.
  • Florian, Michael (2012): Dokumentarische Feldanalyse. Zur Rekonstruktion symbolischer Machtkämpfe im Vorfeld des Enron-Skandals, in: Bernard, Stefan und Schmidt-Wellenburg, Christian (Hrsg.): Feldanalyse als Forschungsprogramm 1. Der programmatische Kern. (S. 265-288), Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Florian, Michael (2008): Felder und Institutionen. Der soziologische Neo-Institutionalismus und die Perspektiven einer praxistheoretischen Institutionenanalyse, in: Berliner Journal für Soziologie 18(1), 129-155.