Institute News

Tutor/Tutorin für das WS 2019/20 gesucht!

Job: Arduino, ESP32

Für das kommende Wintersemester suchen wir für die Betreuung des elektronischen Versuchspraktikums, Versuch 3 "Mikrocontroller" einen Studenten oder eine Studentin für 2 SWS.

Das Versuchslabor wurde in der Vergangenheit Montag nachmittags von durchgeführt (16.00 bis 20.00 Uhr). Dieses soll nach Möglichkeit so bleiben. Der Versuch muss wöchentlich rechtzeitig aufgebaut werden, und die Studierenden werden während der Durchführung betreut und unterstützt. Der Abbau erfolgt ebenfalls durch den Tutor/die Tutorin.

Von unserer Seite findet rechtzeitig eine Einarbeitung statt. Die Tutorentätigkeit soll dann weitestgehend selbständig durchgeführt werden. Die Sprache während der Lehrveranstaltung ist deutsch, Kenntnisse in der Programmiersprache C setzen wir voraus.

Die Tutorenvergütung liegt aktuell bei ca. 114,67 Euro für eine 1 SWS/Monat (Durchführung des Praktikums inkl. Vor- und Nachbereitung), also 229,34 Euro (Angaben ohne Gewähr).

Bei Interesse und weiteren Fragen wendet Euch bitte an: Stefan Just, Telefon 42878-3356 oder just@tuhh.de.

 

 

Master-Vortrag am 19.06.2019, 14:00 Uhr

Im Zuge seiner Master-Arbeit wird Herr Lutz Schammer seinen Vortrag halten, und zwar am 19.06.2019, 14:00 Uhr.

Der Titel des Vortrags lautet:

Incermental, Inductive Algorithm for CTL Logic Queries

Der Vortrag findet statt in Raum E 3.032 im Institut für Eingebettete Systeme. Interessierte Studierende und Mitarbeiter sind herzlich willkommen.

 

 

Master-Vortrag am 20.06.2019, 15.00 Uhr

Im Zuge ihrer Master-Arbeit wird Frau Anne-Lena Kowalka ihren Abschlussvortrag halten mit dem Titel

 Multi-Objective Function Spacialization based on a Function Approximation Technique

Der Vortrag findet statt in Raum E 3.032 im Institut für Eingebettete Systeme. Interessierte Studierende und Mitarbeiter sind herzlich willkommen.

 

Gastvortrag von Herrn Joachim Spiecker am 25.06.2019, 11.30 Uhr

Im Rahmen der Vorlesung "Design of Dependable Systems" findet am 25.6. von 11:30 Uhr bis 13 Uhr ein Gastvortrag statt. Der Vortrag von Herrn Joachim Spiecker, ArianeGroup GmbH, Bremen, mit dem Titel

The ARIANE5 Civil Launcher: Safe and Reliable - and how?

findet in Raum A0.01, Am Schwarzenberg-Campus 1, 21073 Hamburg, statt. Interessierte Studierende und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen

Abstract

Today the ARIANE5 commercial launch vehicle is one of the most performant, reliable, and safe civil launch systems on the market. To achieve and maintain these attributes there are various functional and operational design solutions implemented. This lecture gives an introduction into the launch system ARIANE5, describes its main functions and presents details of the implemented design and operational solutions for the reliability and safety of the launch system. Furthermore an outlook to the upcoming new ARIANE6 launcher (first launch planned in 2020) will be given.

Curriculum Vitae

Dipl.Ing. Joachim Spiecker is a graduated engineer in the field of automation, control and micro-electronics. He has over 20 years of experience as electrical development and systems engineer for launcher and payload avionics. Currently he is working as ARIANE5/6 production engineer and on launcher avionics research & technology topic.