Kooperationen des Instituts für Energietechnik (beispielhaft)

Aus der öffentlichen Hand:

Aus der Industrie:

  • Alstom Carbon Capture GmbH
  • Alstom Power Systems GmbH
  • ARMINES, France
  • BASF SE
  • B+V Industrietechnik GmbH
  • Babcock Borsig Steinmüller GmbH
  • Caterpillar Motoren GmbH
  • Clyde Bergemann GmbH
  • Concord Power GmbH & Co.
  • DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH, Leipzig
  • DONG Energy Power A/S, Denmark
  • Doosan Lentjes GmbH
  • EDF, France
  • EnBW Kraftwerke AG
  • ENEL, Italy
  • E.ON Energie AG
  • ESKOM, South Africa
  • Eurotechnica GmbH
  • EVN AG
  • Evonik Energy Services GmbH
  • Flensburger Schiffbau-Gesellschaft
  • Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V.
  • GDF Suez, France
  • Germanischer Lloyd
  • Hitachi Power Europe GmbH
  • Ingenieurbüro für Fernwärmetechnik Dr. Klöpsch
  • Institut für Motorentechnik Huber GmbH, München
  • Linde AG
  • L'Orange GmbH
  • Lurgi
  • MAN B&W Diesel AG
  • MAN Turbo AG
  • Paul Künzel GmbH & Co.
  • Polymem, France
  • Procede Group BV, The Netherlands
  • Polysius AG
  • RWE Power AG
  • RWE Npower PLC, United Kingdom
  • Stadtwerke Cottbus GmbH
  • ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS)
  • TLK Thermo GmbH
  • TuTech Innovation GmbH
  • UET Umwelt- und Energietechnik Freiberg GmbH
  • VASA Energy GmbH & Co. KG
  • Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG
  • Vattenfall Europe Wärme AG
  • Vattenfall Research and Development AB
  • XRG Simulation GmbH