Forschungsausstattung des Instituts für Energietechnik

Das Institut verfügt über modernste Simulationswerkzeuge sowie eine umfangreiche technische und experimentelle Forschungsausstattung.

Damit werden grundlagen- und anwendungsorientierte Forschungstätigkeiten in den Bereichen CO2-arme Energietechnik, Verbrennungsstudien, Korrosion in verunreinigten CO2-Mischungen, Untersuchungen von Partikelbeladungen und Gaskonzentrationen in Rauchgasen sowohl für den Bund als auch für die Industrie durchgeführt.

Einen detaillierten Einblick in unsere Forschungsaktivitäten finden Sie in der Liste der aktuellen Forschungsprojekte.