Anne Stark, M.Sc.
Doktorandin

 

Kontakt

  • Besucheranschrift: Technische Universität Hamburg (TUHH), Institut für Geotechnik und Baubetrieb (B-5), Harburger Schlossstraße 20, Raum 2.29
  • Telefon: 040 42878 3813
  • Telefax: 040 427 3 10807
  • e-Mail: anne.stark @ tuhh.de
  • Sprechstunden nach Vereinbarung

Forschungstätigkeit

  • Thema: Pfähle unter zylischer axialer und lateraler Belastung
  • Methodik: Subgrade Reaction Method (SRM), Finite Element Method (FEM)

Lehrtätigkeit

  • Übungsvorlesung Bodenmechanik (Sommersemester 2018)
  • Übungsvorlesung Grundbau (Wintersemester 2018/2019)

Gremientätigkeit

  • Ausschuss Ufereinfassungen (Assistenz des Sprechers)

Publikationen

[3] Stark A., Törzs T. und J. Grabe (2020): Permissible spatial variation of CCC data from driving comfort requirements over time. In: Proceedings of the Institution of Civil Engineers - Geotechnical Engineering 173(4), S. 319-326, DOI: 10.1680/jgeen.19.00195.

[2] Hagemann A. und J. Grabe (2019): Schwingungsverhalten einer Offshore-Windenergieanlage unter dynamischer Anregung. In: Tagungsband zur Fachsektionstagung Geotechnik 2019 in Würzburg, Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e. V. (Hrsg.), S. 352-357.

[1] Grabe J. und A. Hagemann (2018): Derivation of the permissible spatial variation of CCC data from the requirements for driving comfort. In: Proceedings of Anniversary Symposium - 40 Years of Roller Integrated Continuous Compaction Control (CCC) 2018 in Vienna/Austria, Adam D. and S. Larsson (eds.), Mitteilungen des Instituts für Geotechnik der Technischen Universität Wien, Heft 4, S. 35-38, URL: https://owncloud.tuwien.ac.at/index.php/s/oT2vZ1kkjVs6J1t.

Zusätzliche Vorträge

[3] Stark, A. (2019): Numerisches Modell zur Berechnung des Verformungsverhaltens von Monopfählen unter hochzyklischer Horizontalbelastung. At: HTG-Kongress 2019, Lübeck, Germany.

[2] Hagemann A. (2019): Numerical model to predict the displacement of piles under cyclic lateral loading using a new hypoplastic spring element. At: DENSER Workshop, Norwegian Geotechnical Institute, Oslo, Norway.

[1] Hagemann A. (2018): Penetration of Ship Anchors and the Influence of Submarine Cables. At: Conference on Ocean, Offshore and Arctic Engineering (OMAE), Madrid, Spain.

Betreute studentische Arbeiten

[9] Kuhrt, I. M. (2020): Last-Verformungsverhalten großer Monopfähle als Bogenbrücken-Widerlager. Masterarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH.

[8] Backes, H. (2020): Experimentelle Untersuchungen zum Verhalten von Sand unter zyklischer Last im multidirektionalen Einfachschergerät. Bachelorarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH.

[7] Kaperschmidt, C. (2020): Untersuchungen zum Einfluss der Porenzahl auf verschiedene Modellierungsansätze für das zyklische Last-Verformungsverhalten nicht bindiger Böden. Bachelorarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH.

[6] Eberhard, O. (2019): Numerische Modellierung des Verhaltens von Sand unter zyklischer Last aus veränderlicher Richtung. Bachelorarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH.

[5] Koenig, F. (2019): Untersuchungen zur Entwicklung von Unebenheiten im Übergangsbereich vom Boden zur Gründungsstruktur von Brückenbauwerken. Projektarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH. 

[4] Kaiser, H. (2019): Kalibrierung eines hypoplastischen Boden-Struktur-Modells an Hamburger Sand. Bachelorarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH.

[3] Cortez, A. (2019): Experimentelle Untersuchungen zum Verhalten von Sand unter zyklischer Last aus veränderlicher Richtung. Bachelorarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH.

[2] Mones, M. (2019): Untersuchungen zur Entwicklung von Unebenheiten auf räumlich unterschiedlich steifem Untergrund. Bachelorarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH.

[1] Molla, D. (2018): Numerisches Modell zur Berechnung des Verformungsverhaltens von Monopfählen unter zyklischer axialer Belastung. Bachelorarbeit am Institut für Geotechnik und Baubetrieb, TUHH.