Werkstattbetrieb während COVID-19

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die momentan gegebene Situation erfordert besondere Maßnahmen, um zumindest eine reduzierte Betriebsaufnahme zu ermöglichen. Unten finden Sie einige Richtlinien für eine schrittweise Aufnahme der Arbeiten in den Forschungswerkstätten.

 

  1. Das Betreten der Werkstattflächen ist nur den Mitarbeitern der Forschungswerkstatt Elektrotechnik gestattet.
  2. Auftrags- und Projektbesprechungen müssen über die Kontaktaufnahme mit dem Werkstattleiter per Telefon oder Mail erfolgen.
  3. Nach Terminabsprache bitte beim Besuch der Forschungswerkstatt Elektronik eine Mund-Nase-Bedeckung (Alltagsmaske) tragen.
  4. Die Ausgabe von Betriebsmitteln und Ersatzteilen erfolgt nach den Richtlinien unter Punkt 3 und weiteren Anweisungen.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen allen auf diesem Wege:
Bleiben Sie gesund!