Fluid Mechanics

Strömungsmechanik für Schiffbauingenieure

                    

 

English Course Description

Dozent:      Prof. Dr.-Ing. Thomas Rung

Umfang:     3 Stunden Vorlesung, 2 Stunden Übung

Zeitraum:   Wintersemester

Sprache:    Deutsch

 

Voraussetzung:

Mechanik I & II, Kenntnisse in Vektorrechnung

Inhalt

  1. Definition von Fluiden & Physikalische Eigenschaften von Fluiden
  2. Dimensionsanalyse
  3. Fluidkräfte & Fluidstatik
  4. Transport und Erhaltung von Masse, Impuls & Energie
  5. Elementare Fluiddynamik - Stromfadentheorie
  6. Fluidkinematik
  7. Potenzial und Wirbelströmungen
  8. Analytische Lösungen der Navier-Stokes Gleichungen
  9. Turbulente Strömungen & Grenzschichtströmungen
  10. Rohr- und Kanalströmungen
  11. Körperumströmungen

Ziele

Erwerb von fundierten Strömungslehrekenntnissen. Fähigkeit zur Anwendung der erworbenen Kenntnisse auf hydromechanische Probleme der Schiffs- und Meerestechnik. Verständnis der methodischen (mathematisch/physikalischen) Unterschiede verschiedener Strömungsmodelle. Fähigkeit zur begründeten Auswahl geeigneter Problemlösungsmethoden. Aufbau von Kompetenzen zur strukturierten Gliederung komplexer fluiddynamischer Aufgabenstellungen in Teilprobleme.

Literatur

J.H. Spurk, N. Aksel: Strömungslehre, Springer Verlag, 2006
K. Gersten: Einführung in die Strömungsmechanik, Vieweg Verlag, 1981
H. Schade, E. Kunz: Strömungslehre, Walter de Gruyter, 1989

Vorlesungsmanuskript

B. R. Munson, D.F. Young, T. H. Okiishi: Fundamental of Fluid Mechanics, John Wiley, 2006 (in Englisch)

 

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung

Medien

Vortragsfolien

ECTS Credit Points

6.0

Arbeitsaufwand

180 Stunden insgesamt

Ansprechpartner

thomas.rung@tuhh.de

 

Kursmaterialien

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++

Die Materialien zur Lehrveranstaltung (Vorlesungsfolien, Übungsblätter, alte Klausuren) finden Sie ab jetzt ausschließlich im Stud.IP unter der Lehrveranstaltung Strömungsmechanik.