Computational Fluid Dynamics 2

Numerische Thermofluiddynamik II

English Course Description

Dozent:      Prof. Dr.-Ing. Thomas Rung

Umfang:     2 Stunden Vorlesung, 1 Stunde Übung

Zeitraum:   Sommersemester

Sprache:    Deutsch

 

Voraussetzung:

Numerische Thermofluiddynamik I, Partielle Differentialgleichungen, Grundlagen der numerischen Mathematik

Inhalt:

Grundlagen der Finite-Volumen Approximation

  1. Approximation von Integralen
  2. Approximation von Differentialoperatoren
  3. Strukturierte und unstrukturierte Approximationstechniken
  4. Behandlung des instationären, konvektiven und diffusiven Transports
  5. Quellterm-Approximation
  6. Linearisierung
  7. Euler-Lagrange Formulierungen zur Behandlung bewegter Rechengebiete
  8. Druckkorrekturverfahren

Spezielle Verfahren

  1. limitierte und nicht-limitierte Konvektionsschemata höherer Ordnung
  2. Berechnung von Zweiphasenströmungen
  3. Turbulenzmodellierung

Ziele:

Aufbau von vertieften methodischen Kenntnissen in numerischer Thermofluiddynamik, insbesondere Finite-Volumen Techniken. Detailliertes Verständnis der theoretischen Hintergründe komplexer CFD-Simulationssoftware. Erwerb von Schnittstellenverständnis und Ausbau der Programmierkompetenzen. Fähigkeit zur Analyse und Bewertung unterschiedlicher Lösungsansätze. Aufbau von Teamfähigkeitsskompetenzen und Präsentationskompetenzen.

Literatur:

  1. Ferziger, Peric: Computational Methods for Fluid Dynamics, Springer (in Englisch)
  2. Manuskript

 

Leistungsnachweis:

Programmierung von Projektaufgaben, Dokumentation, Kurzvortrag des Projektes, Mündliche Prüfung

Medien:

Vortragsfolien

ECTS Credit Points:

5.0

Arbeitsaufwand:

150 Stunden insgesamt

Ansprechpartner:

thomas.rung@tuhh.de