Lasercutter - Trotec SP500

weitere Informationen direkt bei Trotec

Der SP500 ist das ideale Schneid- und Gravursystem für die Bearbeitung großflächiger Materialien mit höchster Geschwindigkeit und Präzision. Hochwertige, perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten machen den Lasercutter zu einem zuverlässigen Partner.

Mitgeführte Absaugung am Arbeitskopf

Eine direkt am Arbeitskopf angebrachte Absaugung entfernt Staub und Gase, die während der Bearbeitung anfallen.

Luftgespülte Optiken 

Sämtliche Optiken werden während der Bearbeitung permanent mit sauberer Druckluft gespült. Staub, der beim Schneiden produziert wird, wird also von den Optiken ferngehalten. Dies ermöglicht wartungsfreies Arbeiten und eine lange Lebensdauer. 

Bearbeitbare Materialien

Acrylglas

Mit unserem Lasercutter wirst Du bis zu einer Dicke von etwa 10 mm Acryl schneiden können. Da man mit bloßem Auge nicht erkennen kann, um welchen Kunststoff es sich handelt, kann auf dem Lasercutter nur das von uns bereitgestellte Material geschnitten werden. Neben dem häufig mit Acrylglas verwechselten "Bastlerglas", das auf dem Lasercutter fast nicht schneidbar ist, gibt es auch eine ganze Reihe an Kunststoffen, die Chlorverbindungen enthalten (etwa PVC), die sehr gifitge Gase beim Verbrennen erzeugen.

Einzig wenn die Art des Kunststoffs und die Unbedenklichkeit seiner Bearbeitung einwandfrei nachgewiesen werden können, können wir im Einzelfall entscheiden, das mitgebrachte Material zu bearbeiten. In allen anderen Fällen muss auf das von uns bereitgestellte Material zurückgegriffen werden.

Holz

Die Bearbeitung von unbehandelten Hölzern ist in den meisten Fällen sehr einfach. Der Lasercutter kann Bretter bis zu einer Dicke von etwa 10 mm schneiden und in mehrschichtigen Stufen einige Millimeter gravieren. Dabei wird das Holz oberflächlich sublimiert, sodass ein Abtrag entsteht.

Leder

Papier

Pappe

Technische Daten

Gesamtabmessungen (B x T x H): 1920 x 1240 x 1140 mm
Bearbeitungsfläche: 1245 x 710 mm
Max. Werkstückhöhe: 112 mm, abhängig von Bearbeitungstisch; ohne Bearbeitungstisch: 300 mm
Max. Bearbeitungsgeschwindigkeit: 254 cm/Sek; Beschleunigung 2 g
Verfügbare Linsen: 2,0“, 2,5“ Maximalabstandslinse
Bearbeitungstische: Lamellen-, Acrylgitter- oder Aluminiumgitterschneidtisch, Vakuumtisch; zusätzlich erhältlich sind Waben-, Aluminiumgitter- oder Acrylgitterschneidauflagen
Genauigkeit: +/- 0,1 mm über die gesamte Arbeitsfläche, adressierbare Genauigkeit: 5 μm,
statische Wiederholgenauigkeit: < ±15 μm
Mechanisches Design: Geschlossenes Gehäuse mit doppeltem Sicherheitssystem der Lasersicherheitsklasse 2 (Lasersicherheitsklasse 4 mit Durchreiche), CE konform; wartungsfreie und bürstenlose DC Servomotoren; elektronische, programmierbare Z-Achse; InPack-TechnologyTM
Laserausstattung und -leistung: Sealed-off CO2 Laser mit 60 Watt, luft- oder wassergekühlt (modellabhängig)
Gewicht: ca. 550 kg (abhängig von Laserleistung)