Fertigungslabor

Der wesentliche Schwerpunkt des Fertigungslabors liegt in der generativen Prototypenfertigung. Dazu stehen mehrere 3D-Drucker unterschiedlicher Funktionsprinzipien und ein Lasercutter zur Verfügung. Für günstige, iterative Designstudien bietet sich zum Beispiel ein Filamentdrucker und für die Fertigung von funktionsfähigen Prototypen ein Stereolithographiedrucker an. Darüber hinaus lassen sich mit Hilfe des Lasercutters unterschiedliche Strukturen aus Holz oder Acrylglas realisieren.

Von anderen lernen

Viele Besucher des FabLab sind fasziniert von den Produkten, die auf den Maschinen hergestellt wurden. Sie werden angefasst, genau untersucht und bewegt. Die Objekte dienen nicht nur der Unterhaltung, sondern inspirieren zu eigenen Ideen und zeigen Erfolge und Misserfolge anderer. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn du von deinem Produkt, das du bei uns im FabLab hergestellt hast, eine Version überlässt, sodass der nächste sich daran orientieren kann.

Geben und Nehmen, ein Gesetz aller Entwicklung.

(Christian Morgenstern)