Mikrowellensensoren für die dielektrische Charakterisierung biologischer Zellen - MEDICO

Das Ziel dieses Projeks ist die Permittivitätsmuster unterschiedlicher kommerziellen Zelllinien zu finden. Es soll möglich sein zwischen Zellen mit verschiedenen pathologischen Zuständen wie gesund, tot, Krebszellen und Zellen betroffen mit Elektroporation zu differenzieren. Während des Projekts müssen offene Fragen geklärt werden, wie z.B.: Temperaturüberlegungen, Integration von Dielektrophorese und Elektrorotation mit Mikrowellenelektroden, Implementierung von Schutzelektroden usw.

 

Projektlaufzeit08.2018 - 07.2021
Förderung

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

MitarbeiterM.Sc. Aleksandar Savić