1. Research & Education
  2. Campus-News
  3. People
Das Projektteam TaBuLa bei der Besichtigung eines automatisierten Fahrzeuges am Charité in Berlin

TUHH: Lauenburg an der Elbe wird zum Testzentrum für hochautomatisierte Busse

Autonomes Fahren im Öffentlichen Personennahverkehr: Im Kreis Herzogtum Lauenburg wird ein Testzentrum für automatisiert fahrende Busse (TaBuLa) aufgebaut. Projekt- und wissenschaftliche Begleitung wird von der Technischen Universität Hamburg (TUHH) umgesetzt. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im Rahmen der Förderrichtlinie …

Figure 1: Left (a): Schematic representation of the indirect photonic transition using a band diagram. Solid line: dispersion function of the un-switched photonic crystal waveguide ahead of the moving front. Dashed line: dispersion function of the switched photonic crystal waveguide behind the moving front. Right (b): Schematics of the photonic crystal waveguide (silicon: grey. holes: white). The probing signal with lower frequency (red) stays in the un-switched waveguide, changes its color and accelerates in forward direction (blue). The approaching pump pulse forms a front and the free charge carriers are staying behind the front as a trail (orange). All signals have wavelengths in the vicinity of 1550 nm in the near infrared. Photo: TUHH

One light pulse escapes from the other while changing its color

Scientists from Hamburg University of Technology (TUHH), ITMO-University St. Petersburg, Menoufia University, University of York, University of St. Andrews, Tyndall-Institute Cork, Sun Yat-sen University Guangzhou, and Helmholtz-Zentrum Geesthacht realized a novel effect in silicon based optical waveguide chips which were particularly designed and fabricated for this nanophotonic experiment.

Prof. Carsten Gertz

TUHH Ringvorlesung Mobilität und Klimaschutz 11.4.: - "Klimaneutrale Mobilitätskonzepte für Metropolregionen – Wie kann die Umsetzung gelingen?"

Die Ringvorlesung „Mobilität und Klimaschutz“ an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) widmet sich am 11. April mit der Vorlesung „Klimaneutrale Mobilitätskonzepte für Metropolregionen – Wie kann die Umsetzung gelingen?“ dem Klimaschutz in der städtischen Verkehrsentwicklung. Im Mittelpunkt der Vorlesung stehen die Fragen, welche verkehrlichen Maßnahmen für den Klimaschutz in Großstädten …

'TUHH GamING' Team v.l.n.r.: Daniel Erdmann, Mats Schrader, Cedric Schiebener, Christian Puls, David Konag

Tastatur statt Fußball: TUHH-Studierende vertreten Hamburg in bundesweiter Uni-Liga im eSport

Sport und Computerspiele – LoL! Studierende der Technischen Universität Hamburg (TUHH) vertreten Hamburg in der ersten Liga der „University eSports Germany“ (UEG). Am 22. April fällt zum sechsten Mal der Startschuss, gespielt wird „League of Legends“ (LoL). Das Team „TUHH GamING“ tritt im Wettkampf gegen die elf besten deutschen Hochschulteams an.

Die Preisträger Björn Carstensen, Irene Last und Leonidas Souflis mit dem Hamburger Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher.

Dreifacher Preisregen: TUHH-Nachwuchswissenschaftler mit HAMBURGER KOMPASS 2018 ausgezeichnet

Drei Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Technischen Universität Hamburg (TUHH) sind für ihre innovativen maritimen Ideen mit dem HAMBURGER KOMPASS 2018 ausgezeichnet worden. Die Preisträger sind Leonidas Souflis, Irene Last und Björn Carstensen. Verliehen wurden die mit 3.000, 2.000 und 1.000 Euro dotierten Preise im feierlichen Rahmen des „Hamburger Hafen Empfangs 2018“.

Institutes

1.
2.

Research Centers

Most important for …

Here you will find concise information. On the following page we list for you the most important things to know.

TUHH Partners

Certificates

  • Zertifikat seit 2013 - audit familiengerechte hochschule
  • Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
  • eXist - Existenzgründungen aus der Wissenschaft
  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland
  • Europäische Union