Publications

[65663]
Title: Abschlussbericht DyPos: Entwicklung einer Methodensammlung zur Bewertung von Positionier- und Anlegevorgängen
Written by: Stefan Krüger, Adele Lübcke, Irene Zapp
in: Hamburg 2016
Volume: Number:
on pages:
Chapter:
Editor:
Publisher:
Series:
Address:
Edition:
ISBN:
how published:
Organization:
School:
Institution:
Type:
DOI:
URL:
ARXIVID:
PMID:

[pdf] [BibTex]

Note: DYPOS

Abstract: Im Vorhaben DyPos wird eine Methodensammlung zur Bewertung von Postitionier- und Anlegevorgängen entwickelt. Es werden Berechnungsmethoden für Wind- und Wellenlasten sowohl im Frequenz- als auch im Zeitbereich hergeleitet. Dies ermöglicht neben einer statischen Analyse auch erstmals die dynamische Betrachtung des Dynamischen Positionierens, bei der neben einer Zeitbetrachtung der äußeren Kräfte auch die Charakteristik der Maschinenanlage modelliert wird. Für die Bestimmung der Querwiderstandsbeiwerte werden einzelne Spanten mithilfe eines RANSE-Lösers untersucht. Der Zusammenhang zwischen dem Flächenverhältnis des Spants und dem Querwiderstandsbeiwert wird untersucht. Dadurch kann der für DP-Manöver wichtige Querwiderstand eines Schiffes deutlich genauer abgeschätzt werden. Auf der Basis der aktuellen Klassifikationsvorschriften wird die DP Fähigkeit verschiedener Schiffstypen bewertet sowie die entwickelten Methoden mit Modellversuchen validiert. Dabei werden Aussagen getroffen welche Antriebskonzepte die beste Leistungsfähigkeit für DP-Manöver bieten und welche Erweiterungen bestehender Propulsionskonzepte sich zu einer Steigerung der DP Fähigkeit eignen. Neben klassischen Zweischrauber-Anordnungen mit zusätzlichen Bug- und Heckstrahlern werden die Methoden für die Betrachtung von Azimuthantrieben unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen erweitert. Der Einfluss von seitlich beschränktem Gewässer auf das Propulsionssystem wird aufgrund seiner Bedeutung bei Anlegevorgängen mithilfe von Modellversuchen untersucht und die Erkenntnisse in die Entwurfsmethodendatenbank implementiert.