Dr.-Ing. Martin Bransch

  Arbeitsgebiet:

 Schwingungsanfälligkeit von Straßenbrücken in Stahlbauweise infolge LKW-Überfahrt

Schwingungen an Stabbogenbrücken mit freistehenden Bögen

  Veröffentlichungen:

  • Bransch, M. (2017). Vorschläge zum Bau von Verbundbögen an Stabbogenbrücken. Stahlbau, Band 86, März 2017, S. 269-278.

  • Bransch, M. (2016). Unbalanced oil filled sphere as rolling pendulum on a flat surface to damp horizontal structural vibrations. Journal of Sound and Vibration, April 2016

  • Bransch, M.; Haß, S.; Priebe, J.; Starossek, U. (2014). Eigenschaften von Stabbogenbrücken bei dynamischer Anregung und abgestimmte Ermüdungslastmodelle. Stahlbau, Band 83, Mai 2014.

  • Bransch, M.; Priebe, J.; Starossek, U. (2014). Systemparameter und Eigenlösung der seitlichen Bogenschwingung bei stählernen Stabbogenbrücken mit freistehenden Bögen. Bauingenieur, Band 89, Mai 2014.

  • Bransch, M.; Priebe, J.; Starossek, U. (2013). Ein angepasstes Ermüdungslastmodell für stählerne Stabbogenbrücken mit freistehenden Bögen. Stahlbau, Band 82, August 2013, S. 589-596.

  • Bransch, M. & Lehmann, L. (2011). Simulation der Boden-Bauwerk-Interaktion unter Berücksichtigung eines elastisch-plastischen Materialverhaltens des Baugrundes. Bautechnik, Nr. 4, S. 237-243.

  • Bransch, M. & Lehmann, L. (2011). A nonlinear HHT-a method with elastic-plastic soil-structure interaction in a coupled SBFEM/FEM approach. Computers & Geotechnics, Vol. 38, 80-87.

 

Lehre

Stahlbau I Stahlbau II
Stahl- und Verbundtragwerke