Erik Greve, M.Sc.

Erik Greve, M.Sc.

Address
Hamburg University of Technology
Product Development and Mechanical Engineering Design
Denickestraße 17 (L)
21073 Hamburg
Office
Building L
Room 1010
Phone
Tel: +49 40 42878 2013
Email
erik.greve(at)tuhh.de
Office Hours
nach Vereinbarung

Projekte

  • WiMo-Trans - Validierung und Weiterentwicklung eines Wirkmodells zur Beschreibung der Effekte modularer Produktstrukturen in der industriellen Praxis
  • ProRobuSt - Methoden zur Entwicklung und Beherrschung der Produktvielfalt durch modulare zukunftsrobuste Produktstrukturen
  • ModSupport - Innovative methodische Unterstützung bei der Entwicklung eines modularen Produktprogramms von Aufzügen

Studentische Arbeiten und Hilfskräfte

  • Analyse und Bewertung von Verfahren zur Quantifizierung von Kosteneffekten modularer Produktfamilien, Bachelorarbeit, 2020
  • Variantengerechte Produktarchitekturgestaltung unter Berücksichtigung dynamischer Kundenanforderungen, Projektarbeit, 2020
  • Validierung von Effekten modularer Produktstrukturen bei Siemens, Projektarbeit, 2020
  • Berücksichtigung produktionsspezifischer Einflussfaktoren bei der Entwicklung zukunftsrobuster Produktfamilien, Masterarbeit, 2020
  • Entwicklung eines Vorgehens zur Ableitung zukünftiger Produkteigenschaften aus Zukunftsszenarien, Masterarbeit, 2019
  • Identifikation dynamischer Einflussfaktoren aus der Produktion zur Entwicklung zukunftsrobuster Produktfamilien, Bachelorarbeit, 2019
  • Untersuchung der Effekte modularer Produktstrukturen in der industriellen Praxis, Masterarbeit, 2019
  • Follow-up-Studie zu den Auswirkungen modularer Produktstrukturen am Beispiel Lutz Aufzüge, Projektarbeit, 2019
  • Entwicklung eines Vorgehens zur Berücksichtigung zukünftiger Anforderungen bei der Gestaltung variantenreicher Produktfamilien, Masterarbeit, 2018
  • Interaktive Visualisierung variantenreicher Produktfamilien zur Unterstützung bei der Modularisierung, Masterarbeit, 2018
  • Methodical variety-oriented Design of a Guiding Machine, Bachelor Thesis, 2018
  • Lebensphasenmodularisierung und Komplexitätskostenbewertung von Antriebskomponenten bei Hilti, Masterarbeit, 2018
  • Analyse und Optimierung der Prozessstruktur für die Implementierung eines CTO-Prozesses, Masterarbeit, 2018
  • Entwicklung einer Methode zur Gestaltung modularer zukunftsrobuster Produktstrukturen, Masterarbeit, 2018
  • Recherche und Bewertung von Methoden zur Entwicklung zukunftsrobuster Produktstrukturen, Bachelorarbeit, 2018
  • Entwicklung eines Verfahrens zur kunden- und margenorientierten Portfoliooptimierung einer variantenreichen Produktfamilie, Masterarbeit, 2017
  • Anpassung des Integrierten PKT-Ansatzes zur Entwicklung zukunftsrobuster modularer Produktfamilien in KMU, Masterarbeit, 2017
  • Variantengerechte Produktgestaltung eines Human-Machine-Interfaces, Projektarbeit, 2017
  • Entwicklung eines Konzepts für die montagegerechte Modularisierung von Motorelektroniken, Masterarbeit, 2017
  • Simulation für zukunftsrobuste Produktstrukturen, Projektarbeit, 2017
  • Voruntersuchung zur Entwicklung einer modularen Produktfamilie am Beispiel von Laserbearbeitungsanlagen, Projektarbeit, 2017
  • Variantengerechte Produktgestaltung von Druckregelventilen, Projektarbeit, 2017

    Abgeschlossene Arbeiten können via ▼ eingeblendet werden.
    Aktuell ausgeschriebene Themenstellungen gibt es unter folgendem Link, offene Stellen als studentische Hilfskraft unter diesem Link.

    Veröffentlichungen und Vorträge

    ORCID iD: 0000-0001-5341-4600

    Buchbeiträge

    Konferenzbeiträge (Veröffentlichung mit Review und Vortrag)

    Zeitschriftenartikel

    Vorträge und Weiterbildungsworkshops