ieet News

2018

Abschlussarbeitsvorträge am 20.12.2018

Öffentliche Abschlussarbeitsvorträge von Herrn Vincent Mayer und Herrn Daniel Huhmann

14:00 Uhr : Masterarbeitsvortrag von Herrn Daniel Huhmann

Thema: Untersuchung risikobasierter Gebote von Photovoltaikanlagen zur Teilnahme am Regelleistungmarkt

15:00 Uhr: Bachelorarbeitsvortrag von Herrn Vincent Mayer

Thema: Analyse der statischen Stabilität elektrischer Energiesysteme anhand von Parametervariationsstudien mittels künstlicher neuronaler Netzwerke

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Elektrische Energietechnik (4.OG)

Stellenausschreibung Technikerin bzw. Techniker in der Elektrotechnik

An der Technischen Universität Hamburg ist in dem Institut für Elektrische Energietechnik schnellstmöglich folgende unbefristete Stelle (Vollzeit auch teilzeitgeeignet) zu besetzen

Technikerin bzw. Techniker in der Elektrotechnik

Entgeltgruppe 9 (Fg. 2) TV-L, Kenn-Nr.: H-18-67

 

Stellenausschreibung Technikerin bzw. Techniker in der Elektrotechnik


Bewerbungsschluß: 05.12.2018

Masterarbeitsvortrag von B. Ritt am 05.11.2018

Öffentlicher Masterarbeitsvortrag von Herrn Bendic Ritt

Thema: Entwicklung einer Netzzustandsbestimmung im Niederspannungsnetz für eine effiziente Integration von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Theoretische Elektrotechnik (3.OG)

Zeit: Montag, 05.11.2018, 14:00 Uhr 

Joint Seminar (ieet and TET) WS 2018/2019: Uncertainties in Electric Power Systems

The balance of generation and consumption of electrical energy is important to ensure the stable operation of electric power systems. In the past, the consumption of electrical energy was forecasted and the generation was adjusted accordingly. Due to the rise of renewable energy generation by wind and solar, today the generation has to be forecasted as well. In addition the growing number of electric vehicles, home batteries and decentralized generation make the load forecast in residential areas even more complex. To manage the high complexity of these forecasts, uncertainties in multiple areas have to be investigated and quantified.

Furthermore, the planning of new power systems requires the modelling of the probability of default for technical assets.

In this joint seminar different methods of modelling and using uncertain inputs in power system calculations will be investigated, presented and discussed.

Mondays, 14:00

First session on 22 October 2018

Harburger Schloßstraße 20, Room 322, 3rd floor

Registration via Stud.IP

Announcement as pdf

Masterarbeitsvortrag von F. Manthey am 10.10.2018 (am Fraunhofer ISIT)

Öffentlicher Masterarbeitsvortrag von Herrn Felix Manthey

Thema: State-feedback control of a soft-switching solar inverter with resistive load including MPPT

Ort: Seminarraum am Fraunhofer ISIT, Steindamm 94, 20099 Hamburg

Zeit: Mittwoch, 10.10.2018, 17:00 Uhr 

Verabschiedung in den Ruhestand von Peer Paulmann am 28.09.2018

Projektarbeitsvortrag von J. Jestel am 27.09.2018

Öffentlicher Projektarbeitsvortrag von Frau Jasmin Jestel

Thema: Erstellung probabilistischer Windleistungsprognosen unter Berücksichtigung stochastischer Abhängigkeit

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Elektrische Energietechnik (4.OG)

Zeit: Mittwoch, 27.09.2018, 14:00 Uhr 

Masterarbeitsvortrag von A. Wagle am 19.09.2018

Öffentlicher Masterarbeitsvortrag von Herrn Amaey Wagle

Thema: Scheduling of Electric Cars Charging in Low Voltage Smart Home Systems to avoid Supply Line Overloading

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Elektrische Energietechnik (4.OG)

Zeit: Mittwoch, 19.09.2018, 10:00 Uhr 

Gastvortrag der TU Dortmund am ieet: "Spitzenkappung in elektrischen Verteilnetzen"

In Zeiten vermehrter Einspeisung durch dezentrale (erneuerbare) Energieanlagen in das Verteilnetz sieht dieses sich mit bisher nicht da gewesenen Herausforderungen konfrontiert. Bei dem dadurch entstehenden Ausbaubedarf sehen sich die Verteilnetzbetreiber zunehmendem Kostendruck konfrontiert und streben eine Reduzierung bzw. Vermeidung des Netzausbaus an. Da es volkswirtschaftlich nicht sinnvoll ist, die Verteilnetze für die Stunde des größten Extremfalls hinsichtlich Last- und Erzeugungskonstellation auszubauen, steht den Verteilnetzbetreibern dazu seit dem Jahr 2016 das Werkzeug der Spitzenkappung zur Verfügung.

Zu diesem Thema freuen wir uns Herrn Christian Wagner vom Institut ie3 der TU Dortmund zu einem Gastvortrag begrüßen zu dürfen, der Ergebnisse aus aktuellen internationalen Forschungsprojekten vorstellen wird.

Thema: „Möglichkeiten und Potenziale von Spitzenkappung im Verteilnetz“

Datum: Donnerstag 13.09.2018 – 12:00-13:00 Uhr

Ort: Gebäude H – SBC 5 – Raum H  0.09

Das ieet freut sich über reges Erscheinen.

Masterarbeitsvortrag von P. Remmel am 13.09.2018

Öffentlicher Masterarbeitsvortrag von Herrn Paul Remmel


Thema: Implementierung und Bewertung eines Zustandsschätzungs-Algorithmus für Verteilungsnetze

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Elektrische Energietechnik (4.OG)

Zeit: Donnerstag, 13.09.2018, 10:00 Uhr 

Masterarbeitsvortrag von L. Tejerizo am 06.09.2018

Öffentlicher Masterarbeitsvortrag von Frau Lucía Tejerizo Cerezo


Thema: Design of an Algorithm for the Automated Creation of Arbitrary Realistic Big Electrical Power Systems for Automated Dynamics Analyses

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Elektrische Energietechnik (4.OG)

Zeit: Donnerstag, 06.09.2018, 11:30 Uhr 

Bachelorarbeitsvortrag von K. Winter am 04.09.2018

Öffentlicher Bachelorarbeitsvortrag von Herrn Kilian Winter


Thema: Entwurf und Bewertung eines Schutzkonzepts für das weiterentwickelte Energieverteilernetz im Projekt "Airbus HB Replacement LVMD-Systems MV-Stations"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Elektrische Energietechnik (4.OG)

Zeit: Dienstag, 04.09.2018, 11:00 Uhr 

Applications for the Airbus International Graduate Programme are now open!

The campaign started on June 4th and the link will be active until 2nd July. Airbus is looking for graduates to fill in roles across three divisions that are Airbus Commercial, Airbus Defense & Space and Airbus Helicopters.

The programme is available to start in February 2019.

Fore more information download the flyer IGP_Gen2_Introduction_062018_V1.pdf
or go directly to the registration page: http://company.airbus.com/careers/jobs-and-applications/search-for-vacancies~jobid=001A4B0A914A1ED899FA493FB0258802~.html

Verabschiedung von Inge Ewering in den Ruhestand am 20.06.2018

 

 

Projektarbeitsvortrag von H. Straten am 27.06.2018

Öffentlicher Projektarbeitsvortrag von Herrn Hauke Straten


Thema: "Bestimmung der probabilistischen Leistungsprognose von Windkraftanlagen auf Basis von historischen Wind(-prognose)daten"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Elektrische Energietechnik (4.OG)

Zeit: Mittwoch, 27.06.2018, 10:00 Uhr 

Masterarbeitsvortrag von J. Scholz am 08.06.2018

Öffentlicher Masterarbeitsvortrag von Frau Janine Scholz


Thema: "Entwicklung eines Simulationstools zur automatisierten optimalen Netzbetriebsführung von Offshore-Windparks"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Theoretische Elektrotechnik (3.OG)

Zeit: Freitag, 08.06.2018, 10:00 Uhr 

Bachelorarbeitsvortrag von M. Dressel am 18.05.2018

Öffentlicher Bachelorarbeitsvortrag von Herrn Markus Dressel

(Achtung: Fehler im Ort korrigiert!)

Thema: "Entwicklung und Integration eines Testnetzes zur Nachbildung des elektrischen Energiesystems von Norddeutschland für die Simulation energietechnischer Szenarien"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum 415b

Zeit: Freitag, 18.05.2018, 10:00 Uhr 

Projektarbeitsvortrag von T. Alberts am 16.05.

Öffentlicher Projektarbeitsvortrag von Herrn Tönjes Alberts


(Achtung: Fehler im Ort korrigiert!)


Thema: "Nachbildung eines Verteilnetzes mit dezentralen Erzeugungseinheiten und steuerbaren Lasten auf dem Echtzeit-Rechner OPAL RT OP5600"


Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg, Seminarraum 415b


Zeit: Mittwoch, 16.05.2018, 10:00 Uhr

Jetzt bewerben: DRIVE-E – Das studentische Nachwuchsprogramm für Elektromobilität des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Fraunhofer-Gesellschaft

Weitere Infos: Drive-E Präsentation 2018

Bewerbung: www.drive-e.org (bis zum 15. Juni 2017, 12 Uhr MESZ)

Masterarbeitsvortrag von S. Möws am 25.04.2018

Öffentlicher Masterarbeitsvortrag von Herrn Stefan Möws


Thema: "Entwicklung und Implementierung einer Portfoliooptimierung von Windkraftanlagenpools zur Anwendung am Regelleistungsmarkt"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum Institut für Theoretische Elektrotechnik (3.OG)

Zeit: Mittwoch, 25.04.2018, 10:00 Uhr 

Ringvorlesung: MOBILITÄT UND KLIMASCHUTZ

Im Sommersemester 2018 veranstalten das Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE) und das Institut für Elektrische Energietechnik (ieet) die Ringvorlesung "Mobilität und Klimaschutz". Alle Interessenten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

  • Wann? Mittwochs 17:00 Uhr - ca. 18:30
  • Wo? Hörsaal 0506, Gebäude K, Denickestr. 15, 21073 Hamburg

Zum Programm der Ringvorlesung

Die Vorträge werden nach Verfügbarkeit auf der Seite des IUE zum Download angeboten. Zu den Vorträgen

 

04. AprilMobilität in der digitalen Zukunft und Auswirkungen
auf den Klimaschutz!
Prof. Dr. Rüdiger Grube | TUHH
11. AprilKlimaneutrale Mobilitätskonzepte für Metropolregionen –
Wie kann die Umsetzung gelingen?
Prof. Dr. Carsten Gertz | Institut für Verkehrsplanung und Logistik, TUHH
18. AprilBio- und Strom-basierte Kraftstoffe – Der Königsweg für die
klimaneutrale Mobilität?
Prof. Dr. Martin Kaltschmitt, Sebastian Drünert, Ulf Neuling, Sebastian
Timmerberg | Institut für Umwelttechnik u. Energiewirtschaft (IUE), TUHH
25. AprilWeltweite Kreuzfahrt mit immer größeren Schiffen –
Ist die Energiewende in der Schifffahrt machbar?
Gerhard Untiedt | Meyer Werft, Papenburg
02. MaiStromnetz und Elektromobilität in Hamburg – Passt das zusammen?Prof. Dr. Detlef Schulz | Helmut-Schmidt-Universität –
Universität der Bundeswehr, Hamburg
16. MaiDie Bedeutung der Bahn für eine CO2-freie MobilitätAndreas Gehlhaar | Deutsche Bahn, Berlin
30. MaiPerspektiven für die Decarbonisierung der Logistik – Visionen
und Maßnahmen bei Deutsche Post DHL Group
Prof. Dr. Christof Ehrhart | Deutsche Post DHL Group, Bonn
06. JuniWasserstoff im Individualverkehr – Quo vadis?Dr. Christoph Balzer | Shell Global Solutions, Hamburg
13. JuniWasserstoff- und Batterie-gebundene Mobilität –
Möglichkeiten für Energieversorger
Dr. Oliver Weinmann | Vattenfall Innovation, Hamburg
20. JuniSchwerer Güterfernverkehr – Geht das auch klimaneutral?Prof. Dr. Martin Wietschel | Fraunhofer-Institut für System- und
Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe
27. JuniKlimaneutrales interkontinentales Fliegen – Kann der Traum
zur Realität werden?
Dr. Rainer von Wrede | Airbus, Toulouse Blagnac
04. JuliMobilitäts- und Kraftsstoffstrategie – Beitrag der Wissenschaft
zum Klimaschutz im Verkehr
Dr. Wolfgang Schade | M-Five – Mobility, Futures, Innovation,
Economics; Karlsruhe
11. JuliMobilitätsbedürfnisse und -verhalten vs. KlimaschutzProf. Dr. Andreas Knie | Wissenschaftszentrum Berlin
für Sozialforschung, Berlin

Bachelorarbeitsvortrag am 03.04.2018

Öffentlicher Bachelorarbeitsvortrag von Herrn Björn Wilkens

Thema: "Entwicklung und Bau eines dreiphasigen Sinuswechselrichters zum Betrieb an einem OPAL-RT-Echtzeitsimulator"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum 415b

Zeit: Dienstag, 03.04.2018, 16:00 Uhr 

Exkursion im Rahmen der Vorlesungsreihen „Elektrische Energiesysteme II & III“ zur 50 Hertz Transmission

Am 22. März 2018 veranstaltete das ieet eine Exkursion zur 50 Hertz Transmission, der Eigentümerin und Betreibergesellschaft des elektrischen Übertragungsnetzes in Hamburg.
Für die 20 Teilnehmer war das Umspannwerk in Norderstedt das Ziel. Hier konnte ein Einblick in den täglichen Betrieb und die Betriebsmittel des Übertragungsnetzes (380 kV) erlangt werden

Das ieet dankt 50 Hertz Transmission herzlich für die sehr interessante und fachkundige Führung.

Projektarbeitsvortrag am 27.03.

Öffentlicher Projektarbeitsvortrag von Herrn Felix Manthey

Thema: "Entwurf und Implementierung eines Reglers zur automatischen Netzsynchronisation des Maschinensatzes im ieet-Labor"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum 415b

Zeit: Dienstag, 27.03.2018, 14:00 Uhr 

Exkursion im Rahmen der Vorlesungsreihe „Elektrische Energiesysteme“ zur Stromnetz Hamburg GmbH

Am 22. Februar 2018 veranstaltete das ieet eine Exkursion zur Stromnetz Hamburg, der Eigentümerin und Betreibergesellschaft des elektrischen Verteilnetzes in Hamburg.
Für die 20 Teilnehmer waren diesmal die Umspannwerke „Harburg“ und „Hafencity“ sowie der Infotainer der Stromnetz Hamburg in der Hafencity Ziel der eintägigen Exkursion. Das ieet bietet regelmäßig begleitend zur Vorlesungsreihe „Elektrische Energiesysteme“ Fach-Exkursionen an mit wertvollen Einblicken in die Praxis des Netzbetriebs, die mittlerweile schon zum vierten Mal in Kooperation mit der Stromnetz Hamburg GmbH stattfanden.

Das ieet dankt der Stromnetz Hamburg GmbH herzlich für die sehr interessante und fachkundige Führung.

Klausurergebnisse Elektrotechnik II und Electrical Engineering II

Die Ergebnisse der Klausuren Elektrotechnik II: Wechselstromnetzwerke und grundlegende Bauelemente (ET II) und Electrical Engineering II sind ab sofort im StudIP und als Aushang verfügbar.

Die Einsicht wird am Mittwoch, den 21.03. in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Seminarraum des ieet stattfinden. (Harburger Schloßstraße 20 - Raum 415b)

Bachelorarbeitsvortrag am 01.03.2018

Öffentlicher Bachelorarbeitsvortrag von Herrn Arne Sensenhauser

(Achtung: Geänderte Uhrzeit!)

Thema: "Entwicklung und Test einer Methodik zur automatisierten Parametervariation von Simulationsmodellen mit dem Simulationstool Power System Toolbox (PST)"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum 415b

Zeit: Donnerstag, 01.03.2018, 14:00 Uhr 

Masterarbeitsvortrag am 12.02.2018

Öffentlicher Masterarbeitsvortrag von Herrn Johannes Frommann

Thema: "Entwicklung eines Windpark-Regelkonzeptes zur Bereitstellung von Minutenreserveleistung unter Berücksichtigung von Anforderungen der Übertragungsnetzbetreiber"

Ort: Technische Universität Hamburg, ieet, Harburger Schloßstraße 20, 21079 Hamburg

Seminarraum 415b

Zeit: Montag, 12.02.2018, 11:00 Uhr

Stellenausschreibung Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

An der Technischen Universität Hamburg ist in dem Institut für Elektrische Energietechnik voraussichtlich zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende - bis zum 15.07.2019 befristete - Stelle zu besetzen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Entgeltgruppe 13 TV-L, Kenn-Nr.: H-18-09

Stellenausschreibung Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Bewerbungsfrist: 21.02.2018