Lehrveranstaltung

Geotechnischer Entwurf

Stand: 28.09.2020 (pka)

Die Veranstaltung wird sowohl Web-basiert als auch in Präsenzveranstaltungen stattfinden. Bitte informieren Sie sich zum Semesterbeginn rechtzeitig über die jeweiligen Veranstaltungsorte und Onlinezugänge. Tragen Sie sich hierfür in die zugehörige stud.ip-Veranstaltung "Geotechnischer Entwurf" ein.

Dozent

Herr Dr.-Ing. Tim Pucker

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Studierende des Master-Studiengangs Bauingenieurwesen

Inhalt

Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Erstellung eines Geotechnischen Entwurfs. Es werden Methodiken und Herangehensweisen zur erfolgreichen Bearbeitung geotechnischer Entwürfe vermittelt. Dazu dienen theoretische Ansätze so wie Beispiele aus der Praxis. Parallel zur inhaltlichen Vermittlung erhalten die Studierenden am Anfang der Veranstaltung eine praxisnahe geotechnische Entwurfsaufgabe, die im Laufe der Veranstaltung in kleinen Teams bearbeitet wird. Dabei werden neben der Anwendung bereits erlernten Fachwissens auch Themen wie Baubarkeit, Bauablaufplanung, Kostenberechnung, Optimierung und Bewertungskriterien behandelt.

Leistungsnachweis

Die Lehrveranstaltung wird als Teilleistung mit 3 ECTS im offenen Modul "Ausgewählte Themen des Bauingenieurwesens" angeboten. Der Leistungsnachweis erfolgt im Rahmen einer schriftlichen Ausarbeitung.

Lehrmaterial

Die Ausgabe der Vorlesungsunterlagen erfolgt über die stud.ip-Veranstaltung "Geotechnischer Entwurf".

Termine

Die Terminabstimmung erfolgt über die stud.ip-Veranstaltung "Geotechnischer Entwurf".