Rich Text Editor (RTE)

Auf folgenden Seiten wird beschrieben, wie Sie konkrete Aufgaben mit dem Rich Text Editor (RTE) bearbeiten:

Auf dieser Seite geben wir Ihnen allgemeine Hinweise zum Arbeiten mit dem RTE.

XHTML

Um den XHTML-Quelltext zu bearbeiten, den der RTE erzeugt, klicken Sie auf das Symbol mit den spitzen Klammern. RTE schaltet in den "Text Mode" um. 

Tastenkürzel im RTE

Im RTE können einige Tastenkürzel (auch bekannt als Keyboard Shortcuts, Hotkeys) benutzt werden.

Generelle Tastenkürzel

Die im Folgenden beschriebenen generellen Tastenkürzel funktionieren in allen Browsern.

ctrl+a

alles auswählen

ctrl+z

rückgängig (wenn der entsprechende Button sichtbar ist)

ctrl+y

wiederherstellen (wenn der entsprechende Button sichtbar ist)

ctrl+x

ausschneiden

ctrl+c

Kopieren

ctrl+v

Einfügen

ctrl+space

fügt einen festen Wortzwischenraum ein ( )

Enter key

fügt einen Absatz ein(<p>, <hx> or <pre>)

shift-Enter

erzwingt einen Zeilenumbruch innerhalb eines Absatzes (<br />).

 

Spezielle Tastenkürzel

Die im Folgenden beschriebenen Tastenkürzel sollten funktionieren, wenn der zugehörige Button oder die zugehörige Auswahlliste konfiguriert ist. Nach unserer Beobachtung konfligieren sie jedoch in einigen Browsern mit den Tastenkürzeln des Browsers.

ctrl+l

linksbündig ausrichten

ctrl+e

zentriert ausrichten

ctrl+r

rechtsbündig ausrichten

ctrl+j

Blocksatz

ctrl+n

Block als Absatz formatieren

ctrl+0

Clean Word

ctrl+1

Block als Überschrift 1 formatieren

ctrl+2

Block als Überschrift 2 formatieren

ctrl+3

Block als Überschrift 3 formatieren

ctrl+4

Block als Überschrift 4 formatieren

ctrl+5

Block als Überschrift 5 formatieren

ctrl+6

Block als Überschrift 6 formatieren