HTML-Ausgabe konfigurieren

Das Prinzip

Seit der Version gkh_rss_import 1.3.0 ist es möglich, über ein Typo3-HTML-Template die Ausgabe von News-Feeds zu konfigurieren.

  1. Der Reiter "Template" ist neu in der Version 1.3.0.
  2. Über diese Schnittstelle kann eine Typo3-HTML-Template-Datei zugewiesen werden. Die Endung dieser Datei muss tmpl, tpl, html oder htm lauten.

Die Typo3-HTML-Template-Datei

Es ist nicht möglich, im Rahmen dieser Dokumentation das Typo3-Template-Konzept umfassend zu behandeln. Dafür muss auf die sehr umfangreiche Typo3-Dokumentation verwiesen werden. Hier nur soviel:

Eine Typo3-HTML-Template-Datei ist eine HTML-Vorlage, die von Typo3 eingebunden wird. Diese HTML-Vorlage besteht aus HTML-Quelltext, Typo3-Markern und Typo3-Subparts. Ein Marker ist ein Text welcher in ### eingeschlossen ist. Ein Subpart besteht aus zwei HTML Kommentaren, die wie Marker aussehen, jedoch noch den Zusatz begin und end enthalten. Marker werden beim Zusammenbau der Seite durch HTML-Text ersetzt.

Damit das Ganze nicht zu abstrakt wird, hier als Beispiel das Standard-Template für die Ausgabe von Feeds. Dieses Template sollten Sie als Ausgangstemplate verwenden und dann Ihren Wünschen entsprechend anpassen. Wenn Sie z.B. die Ausgabe von DATE, AUTHOR und CATEGORY nicht wünschen, dann löschen Sie einfach den Bereich

 

 <div###CLASS_PUBBOX###>
<div###CLASS_RSS_DATE###>###RSS_DATE###</div>
<div###CLASS_AUTHOR###>###AUTHOR###</div>
<div###CLASS_CATEGORY###>###CATEGORY###</div>
</div>

 

aus Ihrem Template. Sie können das Template auch mit beliebigem HTML-Quelltext erweitern.

CSS-Styles

In der Extension gkh_rss_import sind mehrere Styleklassen definiert.

tx-gkhrssimport-pi1-rss_box
tx-gkhrssimport-pi1-rss_title
tx-gkhrssimport-pi1-description
tx-gkhrssimport-pi1-header
tx-gkhrssimport-pi1-content
tx-gkhrssimport-pi1-download
tx-gkhrssimport-pi1-pubbox
tx-gkhrssimport-pi1-date
tx-gkhrssimport-pi1-author
tx-gkhrssimport-pi1-category
tx-gkhrssimport-pi1-content

Die Klassennamen sind selbstsprechend und zeigen, wofür die Klasse eingesetzt wird. In Ihrer institutseigenen CSS-Datei können Sie alle Klasseneigenschaften an Ihre eigenen Vorstellungen anpassen.