Übersicht der Vorlesung "Einführung in die Energie- und Umwelttechnik"

von Prof. Dr.-Ing. A. Kather

 

Inhaltsbeschreibung

  • Überblick über die weltweite Stromerzeugung: technische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte
  • Stromerzeugungsprozesse aus fossilen Brennstoffen (Braunkohle, Steinkohle) mit Anwendungsbeispielen. Konventionelle Dampfkraftwerke und Gas und Dampf (GuD) Kreisläufe
  • Kraftwerkskomponente (Dampferzeuger, Rauchgasweg und Wasser-/Dampfweg, Dampfturbine, Kondensator und Speisewasservorwärmstrecke)
  • Wärmeübertrager
  • Wasseraufbereitung
  • Projektmanagement 1100 MW-Block
  • Umweltschutz in Kraftwerken inkl. der Vermeidung von Treibhausgasen, Rauchgasreinigungsanlagen und Müllverbrennung, CO2-Emissionshandel
  • Regenerative Energien, Ökobilanzen, EEG-Vergütung, Wirtschaftlichkeit
  • Windenergie in Deutschland, Europa, weltweit. Kopplung von Kraftwerken und erneuerbare Energien in der Praxis
  • Übertragungsnetze und Genehmigung von Hochspannungstrassen, Verteilung in den Ortschaften, Frequenzkonstanthaltung
  • Energiemanagement beim Endverbraucher (im Haus, Klimaanlagen, Wärmepumpen)

 

Für weitere Informationen zum Inhalt siehe kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

 

Für das Vorlesungsskript und Details zur Organisation siehe Stud.IP

 

Kontakt:

Dipl.-Ing. B. Paschke